Neues Advisory von Bloofusion: Zehn Fallstudien zur Video-Nutzung für Shop-Betreiber

Kompetente Online-Marketing-Informationen von Bloofusion: der Pressebereich für Journalisten.

Emsdetten, 22. November 2016 – Viele Shop-Betreiber optimieren ihre Websites zwar für Googles organische Suche, ignorieren aber das Potenzial einer anderen wichtigen Suchmaschine – nämlich YouTube. Die Online-Marketing-Agentur Bloofusion hat daher ein neues Advisory veröffentlicht, in dem anhand von zehn unterschiedlichen Fallstudien gezeigt wird, wie Shop-Betreiber Videos nutzen sollten.

Videos können aus vielen unterschiedlichen Gründen für Online-Händler sinnvoll sein: „Videos sind Multitalente und können zum Erreichen unterschiedlichster Ziele beitragen – von Kundenbindung über eine Steigerung der Verkaufszahlen bis hin zu Branding. Und das Beste daran: Es muss nicht immer teuer sein!“, meint Lisa Bekurdts, Autorin des Advisorys und Video-Marketing-Profi bei Bloofusion.

In dem Dokument werden die Video-Inhalte von sehr unterschiedlichen Shops (Branchen: Feuerwerk, Babybedarf, Spirituosen ...) analysiert, um daraus allgemeingültige Strategien abzuleiten. Dabei geht es um Tipps wie „Darstellung beratungsintensiver Produkte“, „Günstige Produktionen für geringes Budget“ oder auch „Mit Humor und Storytelling in Kontakt treten“.

„Der schwerste Schritt ist meist der erste Schritt“, sagt Lisa Bekurdts. „Wichtig ist, dass man sich auf das Medium Video einlässt, den Anfang findet und offen ist, auch quer zu denken.“

Das 16-seitige Advisory „Videos für Onlineshops: 10 Fallstudien, 10 Empfehlungen“ kann auf der Website der Agentur kostenlos unter der URL http://www.bloofusion.de/infos/advisories/shop-videos/ heruntergeladen werden.

Kontakt
Bloofusion Germany GmbH
Elbersstraße 8
48282 Emsdetten
www.bloofusion.de
E-Mail: info@bloofusion.de
Telefon: +49 (2572) 960297-0

Ansprechpartnerin:
Cora Rothenbächer
Senior-Online-Marketing-Managerin & PR
E-Mail: cora.rothenbaecher@bloofusion.de
Telefon:+49 (2572) 960297-16